Loading the player...

Tornado Potato

Diese leckeren Tornado Potatoes kommen immer gut an und erinnern Yasilicious stets an ihren letzten Malaysia-Urlaub. Zubereiten lassen sich diese Tornado Potatoes jedoch auch ganz einfach zuhause und in diesem Rezept zeigen wir euch gleich zwei Varianten: die frittierte und die im Ofen gebackene. Die frittierten Kartoffeln sind noch einen Tick knuspriger, natürlich schmecken aber beide Rezepte unwiderstehlich gut! Viel Spaß beim Ausprobieren!

Zutaten 

  • Kartoffeln
  • Holzspieße
  • Rosmarin
  • Paprikapulver
  • Salz
  • gemahlene Chilli
  • Olivenöl
  • optional: Pommes-Gewürz

Zubereitung

Arbeitszeit: 20 Minuten Backzeit: 15 Min. Temperatur: 200°C Schwierigkeitsgrad: einfach
  • Die Kartoffeln gründlich waschen und aufspießen und anschließend schräg und bis zum Stäbchen gleichmäßig einschneiden, danach die Kartoffeln vorsichtig auseinander ziehen

  • Für die Würze den Rosmarin, Paprikapulver, Salz gemahlene Chili und Olivenöl miteinander verrühren
  • Die Kartoffelspieße können im Anschluss ausgebacken oder frittiert werden.
  • Beim Ausbacken die Kartoffeln ringsum von allen Seiten großzügig bepinseln
  • Bei 200°C Umluft in den Ofen und nach nach zehn Minuten wieder rausnehmen, die Kartoffeln erneut bestreichen und dann noch einmal 10 Minuten in den Ofen geben.
  • Beim Frittieren die Kartoffeln je nach Dicke nach fünf bis zehn Minuten aus der Fritteuse raus und und mit den Kräutern bestreuen