Loading the player...

Tomatensuppe aus gerösteten Tomaten

Ideal für alle Suppenfans: diese leckere Tomatensuppe! 
Der Clou bei diesem Rezept sind die gerösteten Tomaten, denn durch das Rösten karamellisiert der Zucker der Tomaten und sie werden noch aromatischer! Statt der Paprika können alternativ auch nur Tomaten und etwas Paprikapulver verwendet werden. Viel Spaß mit diesem leckeren Suppenrezept! 

Zutaten 

  • ca. 800 g Tomaten (halbiert) 
  • 1 rote Paprika (in Stücke geschnitten; optional) 
  • 1 Zwiebel (in Wedges geschnitten) 
  • 4-6 Knoblauchzehen 
  • ein paar Zweige Thymian (optional) 
  • 500 mL Gemüsebrühe 
  • 2-3 EL Olivenöl 
  • Prise Zucker 
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • 1 - 2 Prisen Chilipulver 
  • etwas getrockneter Oregano 
  • eine kleine Handvoll frische Basilikumblätter 
  • etwas Crème fraîche zum Servieren

Zubereitung
Arbeitszeit
: ca. 30 Minuten Backzeit: ca. 1 Stunde Temperatur: 200°C Umluft Schwierigkeitsgrad: einfach

  • Die Tomaten mit der Schnittseite nach oben in ein eingeöltes Backblech oder eine eingeölte Auflaufform legen, dazwischen die Paprikastücke, die Zwiebelwedges, die ungeschälten Knoblauchzehen und die Thymianzweige verteilen, das Olivenöl darüber geben, mit Salz und Pfeffer würzen und das Ganze bei 200°C Umluft für ca. 1 Stunde in den Backofen schieben
  • Danach den Thymian entfernen, den Knoblauch aus der Schale pressen und diesen mit dem Rest in einem Mixer zusammen mit dem frischen Basilikum pürieren
  • Das Ganze zusammen mit der Brühe in einen Topf geben, den Oregano, das Chilipulver und den Zucker hinzufügen, alles gut verrühren und ca. 10 - 15 min köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist
  • Nach Geschmack salzen und pfeffern, noch ganz kurz weiterköcheln lassen und dann mit etwas Crème fraîche servieren