Loading the player...

Skelett Cupcakes

ZUTATEN

Muffins (24 normale, 24 kleine)

- 270 g Mehl
- 200 g Butter (RT)
- 300 g Zucker
- 2 TL Vanillearoma
- ½ TL Salz
- 3 Eier
- 4 TL Backpulver
- 100 g Backakao
- 250 mL Milch

Buttercreme:
- 450 g Butter (RT)
- 800 g Puderzucker
- 2 TL Milch
- ¼ TL Salz

Deko:
- 48 braune Smarties
- 24 runde Schokokekse (z.B. Digestive Dark Chocolate von McVitie’s)
- 1 Lakritzschnecke (auseinandergezogen und in ca. 3-4 mm Stücke geschnitten)
- 24 Minimarshmallows (geviertelt)

ZUBEREITUNG

Muffins:

- Das Mehl mit den Kakao, dem Backpulver und dem Salz mischen
- Die weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren, nacheinander die Eier hineinschlagen und dann auch das Vanillearoma hineinmischen
- Nach und nach abwechselnd die Mehlmischung und die Milch hineinrühren
- Den Teig in 24 normale und 24 Mini-Muffinförmchen füllen und bei 175°C Umluft backen
- Die großen Muffins müssen ca. 20-25 min und die Minimuffins ca. 10 min lang backen

Buttercreme:
- Die weiche Butter cremig schlagen und dabei das Salz hinzugeben
- Den Puderzucker nach und nach hineinsieben und verrühren
- Zum Schluss die 2 TL Milch hinzufügen und so lange schlagen bis die Creme weiß ist

Zusammenbauen der Cupcakes:
- Für den Hut des Skeletts auf die Kekse jeweils einen Kleks Buttercreme auf die Mitte der Schokseite geben und darauf die gerade gestutzen Minimuffins drücken (siehe Video)
- Auf den großen Muffins jeweils eine „Kuppel“ aus Buttercreme formen und diese mit den geviertelten Minimarshmallows (Zähne), den Lakritzstückchen (Nasenlöcher) und dem „Hut“ dekorieren (siehe Video)