Loading the player...

Johannisbeer Sahneschnitte

Für 2 Schnittchen

ZUTATEN

für die Mandelbaiserplatten:
- 25 g gemahlene Mandeln
- 5 g Mehl
- 10 g Puderzucker
- 15 g Zucker
- 1 Eiweiß

Für die Johannisbeer-Sahne-Füllung:
- 50 g Johannisbeeren und etwas mehr zum Garnieren
- 150 mL Sahne
- optional 5 g Sahnesteif
- ½ EL Vanillezucker (oder nach Geschmack etwas mehr)
- optional etwas Vanillemark
- optional etwas Schokosoße

ZUBEREITUNG

- Das Eiweiß mit den 15 g Zucker steifschlagen
- Die gemahlenen Mandeln mit dem Puderzucker und dem Mehl gut vermischen und unter den Eischnee heben
- Die Mandelmasse auf einem leicht gefetteten Backpapier ca. 5 mm dick rechteckig verstreichen und ca. 15 min bei 180°C (Umluft) goldbraun backen lassen
- Das abgekühlte Mandel-Baiser in 6 gleichgroße Stücke schneiden
- Die Sahne mit dem Vanillezucker, dem Vanillemark und dem Sahnesteif steifschlagen und die Johannisbeeren unterheben
- Jeweils ein Mandel-Baiserstück und etwas Johannisbeersahne dreistöckig schichten und obendrauf mit ein paar Johannisbeeren garnieren (siehe Video)
- Eventuell etwas Schokosoße darübergeben und servieren