Loading the player...

Erdnuss-Sesam-Nudeln

Super schnell gemacht und furchtbar lecker! Chinesische Erdnuss-Nudeln mit Wan Tan Nudeln, Erdnussbutter, Sesam und Lauchzwiebeln

Zutaten:

  • 85 g Wan Tan Nudeln (eine Art asiatische Weizennudeln)
  • 45 g Erdnussbutter 
  • 1 ½ EL Sojasauce
  • 1 EL Sesamöl 
  • ca. 1 TL Sriracha 
  • ca. 1 TL Chiliöl (optional)
  • ca. ½ Lauchzwiebel, in Ringe geschnitten
  • 1 Spiegelei (optional)
  • Sesamsamen zum Garnieren
  • Koriander zum Garnieren

Zubereitung:

Die Nudeln mit kochendem Wasser übergießen und ca. 3-5 Minuten bzw. nach Packungsangabe garen lassen. In der Zwischenzeit die Sauce aus der Erdnussbutter, der Sojasauce, dem Sesamöl, der Sriracha-Sauce und ca. 4 EL Nudelwasser zusammenrühren (nach Bedarf bzw. Konsistenzwunsch mehr oder weniger Nudelwasser nehmen). Die fertigen Nudeln zur Sauce geben, gut damit mischen und optional mit etwas Chiliöl würzen. Die Erdnussnudeln mit den Lauchzwiebelringen, etwas Sesamsamen und etwas Koriander garnieren und optional mit einem Spiegelei dazu servieren.