Loading the player...

One Pot Pasta

Für alle, die nicht gerne abwaschen, aber trotzdem ein tolles Gericht haben wollen, haben wir hier die: One Pot Pasta. Alles in einem und genauso super einfach, wie auch lecker und natürlich vegan!

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Spitzpaprika
  • 1 Karotte
  • 1 Zucchini
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2-3 EL Olivenöl
  • n.B. (Meer-)Salz
  • n.B. Pfeffer
  • 1/2 TL Curry
  • n.B. Kurkuma
  • n.B. Kurkuma
  • n.B. Ingwerpulver
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • 1 TL Gemüsebrühepulver
  • 1 EL Petersilie (tiefgekühlt und gehackt)
  • 600-650 g Wasser
  • 250 g Penne
  • 100 g Crème fraîche oder vegane alternative

Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: Simple / Arbeitszeit: 6 Minuten / Koch-/Backzeit: 18 Minuten / Kalorien p.P.: keine Angabe

Das Gemüse säubern, gegebenenfalls waschen und in Stücke schneiden. Olivenöl im Topf erhitzen. Das ganze Gemüse hinzugeben und andünsten. Die Gewürze und Petersilie einrühren und kurz mit andünsten. Mit dem Wasser ablöschen und dieses aufkochen lassen. Die Penne abwiegen und in den Topf geben. Unter rühren kochen, bis sie weich sind. Bei mir hat das 14 Minuten gedauert, kann aber je nach Sorte und Marke variieren. Den Herd ausschalten und den Crème fraîche oder die vegane Alternative unter die Penne rühren.