Loading the player...

Krautfleckerl

Die Krautfleckerl möchte Nia Latea euch gerne vorstellen und zeigen, da sie auch ohne viel Kochkenntnis zubereitet werden können. Die Hauptzutaten sind (Weiß-)Kraut und Fleckerl (kleine Nudeln). Abgeschmeckt werden sie mit ein paar Gewürzen.

Zutaten:

  • 1 kleiner Krautkopf (Weißkraut)

  • 100 g Kokosöl, gedämpft

  • 2 kleine Zwiebeln

  • 2 EL Zucker

  • 1-2 EL Salz

  • 1/2 - 1 TL Kümmel

  • n.B. schwarzer Pfeffer

  • 1/2 - 1 TL Paprikapulver
  • 
350 - 400 g Fleckerl
+ Wasser zum Fleckerl kochen 

Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: normal / Arbeitszeit: 5 Minuten / Koch-/Backzeit: 40 Minuten / Ruhezeit: 15 Minuten / Kalorien p.P.: keine Angabe

Den Krautkopf säubern, den Strunk entfernen und kleinschneiden. In eine Schüssel geben, salzen und gut einmassieren und drücken. 15 Minuten ziehen lassen. Zwischenzeitlich die Zwiebeln schälen und würfeln. Das Kokosöl in der Pfanne erhitzen, den Zucker hinzugeben und ihn schmelzen und karamellisieren lassen. Die Zwiebeln und den Kümmel hinzugeben. Das Kraut etwas auspressen und auch in die Pfanne geben. Alles umrühren und anrösten lassen für circa 3-6 Minuten. Die Temperatur reduzieren und bei gelegentlichen umrühren für 25 Minuten leicht braten lassen. In der Zwischenzeit die Fleckerl nach Anleitung kochen. 
Die Fleckerl abgießen und unter das Kraut heben. Würzen und servieren. Dazu passt ein grüner Salat sehr gut.