Loading the player...

Pancakes mit Nutellafüllung

Du suchst nach einer tollen neuen Idee für Dein nächstes Frühstück oder einen Brunch mit Freunden? Dann ist dieses Rezept genau das Richtige für Dich! Hier werden Dir leckere, fluffige Pancakes gezeigt, die mit einem cremigen Nutellakern serviert werden. Sieht schwer aus, ist aber total einfach und ganz schnell zuzubereiten! Der Trick an der schokoladigen Füllung ist, die Nutella portionsweise einzufrieren, bevor sie auf den Pancake in der Pfanne kommt. Dieser Schokoladentaler muss dann nur noch von einer weiteren Teigschicht bedeckt werden und schon sind sie nach wenigen Minuten fertig gebacken. Besonders Deine Gäste kannst Du mit diesem besonderen, herrlich cremig süßen Kern in den Pfannkuchen überraschen! Super geeignet sind die kleinen Puffer auch als Snack für Zwischendurch, in einer Brotbox eingepackt kannst Du sie zum Beispiel als Frühstück mit ins Büro nehmen. Probier dieses Rezept unbedingt einmal selbst aus, Du wirst begeistert sein!

Zutaten für 6 Portionen

  • 6 EL Nutella
  • 130 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 3 EL Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 180 ml Milch
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • Öl zum Anbraten

Zubereitung

Arbeitszeit: 65 Min Ruhezeit: - Back-/Kochzeit: 30 Min Temperatur: mittlere Hitze Schwierigkeitsgrad: normal

  • 6 Nutellakleckse auf einem Backpapier verteilen
  • diese nun für mindestens eine Stunde einfrieren
  • für die Pancakes die trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren
  • dann nach und nach die feuchten Zutaten hinzugeben, also Milch, Vanilleextrakt und das Ei, ebenfalls gut verrühren
  • von dem Teig nun einen Schlag in die Pfanne geben und warten, bis sich kleine Bläschen bilden
  • dann den Nutellaklecks darauf geben und mit mehr Teig abdecken, kurz warten und umdrehen