Loading the player...

Haferflockenbrot

Leckere Haferflocken in einem saftigen Brot.  Das gibt nicht nur Energie und ist gesund, sondern schmeckt auch!

Zutaten

70 g Haferflocken
350 g Mehl
2 TL Salz
70 g Körnermischung
3 EL Sirup - ich habe Zuckerrübensirup genommen
50 g Butter
300 ml Wasser
1 Päckchen Hefe

1 Portion


Schwierigkeitsgrad: normal / Arbeitszeit: 3 Stunden / Ruhezeit: 2 Stunden / Back-/Kochzeit: 40 Minuten / Kalorien p.P.: Keine Angabe


Zubereitung:

Als erstes Butter, Sirup, kochendes Wasser und Haferflocken in einen Topf geben, gut verrühren.
Sobald die Butter geschmolzen ist, Hefe dazugeben und wieder verrühren.
Von der Kochstelle nehmen, Mehl und Salz dazugeben, und wieder gut verrühren.
Die Körnermischung unterheben und in eine gefettete Schüssel geben. Dort muss der Teig jetzt für zwei Stunden gehen.
In die Backform geben, ein paar Körner darübergeben und für 40 Minuten bei 180° Celsius backen.
Die Stäbchenprobe sollte zeigen, ob das Brot fertig ist. Abkühlen lassen und genießen.



Haferflockenbrot Zutaten 70 g Haferflocken 350 g Mehl 2 TL Salz 70 g Körnermischung 3 EL Sirup - ich habe Zuckerrübensirup genommen 50 g Butter 300 ml Wasser 1 Päckchen Hefe Arbeitszeit: 3 Stunden Ruhezeit: 2 Stunden Back-/Kochzeit: 40 Minuten Schwierigkeitsgrad: normal Zubereitung Als erstes Butter, Sirup, kochendes Wasser und Haferflocken in einen Topf geben, gut verrühren. Sobald die Butter geschmolzen ist, Hefe dazugeben und wieder verrühren. Von der Kochstelle nehmen, Mehl und Salz dazugeben, und wieder gut verrühren. Die Körnermischung unterheben und in eine gefettete Schüssel geben. Dort muss der Teig jetzt für zwei Stunden gehen. In die Backform geben, ein paar Körner darübergeben und für 40 Minuten bei 180° Celsius backen. Die Stäbchenprobe sollte zeigen, ob das Brot fertig ist. Abkühlen lassen und genießen.