Loading the player...

Natürlich lecker

Kinder Country selber machen

ZUTATEN
für 2 große Tafeln bzw. 4-5 kleine
100 g Vollmilch-oder Zartbitterkuvertüre
3-4 EL Cerealien z.B. gepuffter Weizen, Quinoa, Dinkel, Reis…
200 g weiße Schokolade

ZUBEREITUNG
Die Schokoladen hacken und im Wasserbad oder der Mikrowelle schmelzen, dann die Silikonform* mit der Dunkeln befüllen. Die überschüssige Schokolade wieder auffangen. Form aushärten lassen. Die Cerealien unter die geschmolzene weiße Schokolade mischen und in die ausgehärteten Hohlkörper füllen. Die restliche dunkele Schokolade verteilen damit das Kinder Country geschlossen ist. Nochmal aushärten lassen, dann können die Schokoladentafeln vorsichtig herausgedrückt werden. Evtl. die Ränder mit einem Messer begradigen. Da meine Silikonform relativ große Tafeln hat, bekommt man nur 2 Kinder Country raus, wenn man sie aber halbiert stimmt die Größe in etwa. Viel Spaß beim Nachmachen

Teaser

ZUTATEN für 2 große Tafeln bzw. 4-5 kleine 100 g Vollmilch-oder Zartbitterkuvertüre 3-4 EL Cerealien z.B. gepuffter Weizen, Quinoa, Dinkel, Reis… 200 g weiße Schokolade

ZUBEREITUNG Die Schokoladen hacken und im Wasserbad oder der Mikrowelle schmelzen, dann die Silikonform* mit der Dunkeln befüllen. Die überschüssige Schokolade wieder auffangen. Form aushärten lassen. Die Cerealien unter die geschmolzene weiße Schokolade mischen und in die ausgehärteten Hohlkörper füllen. Die restliche dunkele Schokolade verteilen damit das Kinder Country geschlossen ist. Nochmal aushärten lassen, dann können die Schokoladentafeln vorsichtig herausgedrückt werden. Evtl. die Ränder mit einem Messer begradigen. Da meine Silikonform relativ große Tafeln hat, bekommt man nur 2 Kinder Country raus, wenn man sie aber halbiert stimmt die Größe in etwa. Viel Spaß beim Nachmachen