Loading the player...

Hackfleischmuffins mit Kartoffelpüreehaube

Hackfleisch, wie für Buletten, und Kartoffelpüree - im Grunde eine ganze Mahlzeit und das alles in einem Muffin.

Zutaten:

Für die Kartoffelpüree Haube:
  • 700 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 2 Eigelb
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
Für die Hackfleisch Muffins:
  • 600 g Rinderhackfleisch
  • 2 Eier
  • 3 Scheiben Toastbrot
  • ca. 100 ml Milch
  • 1 TL Paprika
  • 1 ½ TL Salz
  • Pfeffer und Muskatnuss nach Belieben
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauch, fein gehackt

Zubereitung:

Für das Püree:
Die Kartoffeln schälen, klein schneiden und in Salzwasser kochen.
Abgießen und sehr fein zerstampfen.
Eigelb und Butter unter die Kartoffelmasse mengen und mit Salz,
Pfeffer und Muskatnuss würzen.
Für die Muffins:
Die Toastscheiben würfeln und in der Milch einweichen.
Anschließend mit dem Hackfleisch, Zwiebeln, Knoblauch, Eiern vermengen und mit den Gewürzen abschmecken.
In eine gefettete oder mit Förmchen ausgelegte
Muffinform geben. 10 Min. im vorgeheizten Ofen backen.
Heraus nehmen und die Kartoffelmasse auf die Muffins spritzen. Dann weitere 20 Min. backen.