Loading the player...

Kuchenfee Lisa

Beerentartletts

Klein, aber extrem fein! Zur Beerenzeit schmecken sie in allen möglichen Formen - zur Abwechslung auch mal als Tartlett

Zutaten:

  • 70 g Puderzucker 
  • 140 g Butter, weich 
  • 230 Mehl 
  • 1-3 EL Milch, Optional 
  • Prise Salz 
  • 1/2 Vanillemark einer Schote

Zubereitung:

Butter, Puderzucker & Salz kurz cremig rühren. Mehl unterlaufen lassen bis alles zusammen kommt. Alles zu einer Scheibe zusammen drücken & in Frischhaltefolie eingewickelt für mindestens 60 Minuten kalt stellen. Nach der Kühlzeit den Teig kurz kneten & danach auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. (Nach dem Kühlen ist der Teig hart, da sich die Butter wieder verfestigt hat – es dauert also etwas bis der Teig wieder geschmeidig geknetet ist!) Nach dem ausrollen die passende Größe ausstechen, in die Ringe formen, mit einer Gabel großzügig überall einstechen & auf ein Backpapier belegtes Blech geben. Bei 210°C Umluft für 10 Minuten goldig backen, bitte Sichtbacken! Wenn die Tarteletts goldig sind, können sie aus dem Ofen genommen werden. Nach dem backen die Tarteletts -Ringe sofort, noch heiss entfernen & die Backwaren komplett auskühlen lassen.