Loading the player...

koch dir was

Apfel-Blätterteig-Rosen mit Nutella

Wunderschön und sehr lecker!

Zutaten:

  • 2 Äpfel
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Schale Wasser
  • 1 Blätterteig
  • Nutella

Zubereitung:

Die Apfel Blätterteig-Rosen sind die Nachspeise, die ihr machen könnt, wenn mal wieder etwas weniger Zeit ist. Sie sind super lecker und vor allem schnell gemacht. Als erstes die Zitrone ins
Wasser geben. Die Äpfel klein schneiden und sofort in das
Zitronenwasser legen.
So werden die Äpfel nicht braun und schauen schön frisch aus.
Anschließend die Äpfel samt Zitronenwasser 3 min in die Mikrowelle geben. Achtet darauf, dass ihr eine mikrowellentaugliche Schüssel nehmt, sonst gibt’s eine böse Überraschung.
Danach die Äpfel etwas abkühlen lassen.
Nun sind wir schon fast am Ziel. Den Blätterteig in 4 gleich große Streifen schneiden und mit Nutella bestreichen. Die Äpfel schön
nebeneinander und überlappend über den Streifen
aufgeteilt. Zu guter letzter wird es zusammengeklappt und zur Rose zusammengerollt. Die Rosen kommen bei 170 für ca 25 bis 30 min
in den Backofen. Fertig sind die Super leckeren Apfel-Blätterteig-Rosen mit Nutella.