Loading the player...

Spaghettikuchen à la Jamie Oliver

In diesem Rezept wird Dir eine ganz außergewöhnliche Variation für ein vegetarisches Nudelgericht gezeigt, dass von dem bekannten Koch Jamie Oliver kreiert wurde. Hier wird die Pasta in einer Pfanne im Ofen gebacken, sodass am Ende ein Spaghettikuchen heraus kommt. Zu den Nudeln wird eine vegetarische Sauce zubereitet, die reichlich frische Aubergine und cremigen Parmesan enthält. Der herzhafte Kuchen ähnelt fertig gebacken einem Auflauf, ist aber in der Konsistenz etwas fester. Darüber kommen noch einmal etwas Parmesan und eine Portion Rucolasalat, schon kann der Kuchen serviert werden. Für alle Pastaliebhaber ist dieses Gericht ein absolutes Muss! Auch eignet es sich super für eine Feier, denn mit einer Portion bekommt man viele Personen garantiert satt! Viel Spaß beim Ausprobieren!

Zutaten für 6 Portionen:

  • 1 Aubergine, ca. 350 g
  • 2 rote Zwiebeln, alternativ helle
  • 300 g Vollkornmehl-Spaghetti
  • 1 EL Olivenöl
  • 4 Stiele Oregano, alternativ getrocknetes
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 1 Dose Pizzatomaten, ca. 400 g
  • n.B. Pfeffer 
  • n.B. Salz
  • 2-3 Eier
  • 30 g Parmesan
  • etwas Zitronensaft
  • 1 EL Balsamico-Essig, hell
  • 70 g Rucola
  • 300 g körniger Frischkäse 

Zubereitung:

Arbeitszeit: 60 Min. Ruhezeit: - Back-/Kochzeit: 40 Min. Temperatur: 190 °C. Schwierigkeitsgrad: mittel.

Wasser zum Kochen bringen, salzen und die Aubergine für 15 Minuten darin kochen, heraus nehmen. Die Spaghetti in demselben Wasser nach Packungsanleitung kochen. Die Zwiebeln und Chili in Ringe schneiden und den Parmesan reiben. Spaghetti abtropfen lassen, Aubergine in ca. 1 cm große Würfel schneiden. In einer ofenfesten hohen Pfanne mit ca. 24-26 cm Durchmesser 1 Esslöffel Öl auf mittlerer Temperatur erhitzen, die Zwiebeln, Chili, Oregano, Aubergine 15 Minuten anbraten, dann die Tomaten und etwas Wasser hinzufügen und weiter köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Soße über die Spaghetti geben, 2/3 des Parmesan, den körnigen Frischkäse und die Eier hinzufügen und alles vermengen. Die Masse zurück in die Pfanne geben, für 2 Minuten erneut anbraten und dann bei 190°C, Umluft 170 °C, für 40 Minuten backen. Den Rucola mit Zitronensaft und Balsamico Essig vermengen. Den Auflauf aus der Form stürzen, mit Parmesan bestreuen und den Rucola darüber verteilen.