Loading the player...

Cappuccino Pulver selber machen

Cappuccino-Pulver selber machen geht ganz einfach und man weiß genau, was drin steckt! Weiterer Vorteil: das Pulver kann nach Belieben mit Kardamom, Vanille, etwas geriebene weiße Schokolade oder – besonders zur Weihnachtszeit – Lebkuchengewürz abgerundet werden. Es hält sich problemlos mehrere Monate und eignet sich auch ausgezeichnet als hübsches Mitbringsel aus der Küche. Viel Spaß bei der Zubereitung!

Zutaten:

  • 100 g Puderzucker, alternativ aus Xylit (Birkenzucker) 
  • 50 g löslicher Bohnenkaffee oder Espressopulver 
  • 125 g Kaffeeweißer oder Magermilchpulver 
  • 40 g Kakaopulver 
  • optional 1 TL Zimt

Zubereitung:

Arbeitszeit: 5 Minuten. Schwierigkeitsgrad: einfach.

Alle Zutaten in eine große Schüssel geben und mit dem Pürrierstab oder den Schneebesen des Rührgeräts bearbeiten, bis alles gründlich vermischt ist und es keine Klümpchen gibt. Alternativ können die Zutaten zum Vermengen auch in einen Mixer oder eine Küchenmaschine gegeben werden. Danach das Cappuccino-Pulver in Gläser abfüllen.