Loading the player...

Big Bang Burger

Bazinga! Der Bing Bang Burger à la Sheldon Cooper ist eigentlich ein BBQ Burger, den der liebenswerte, leicht verschrobene Nerd auf eine ganz spezielle Art und Weise serviert bekommen möchte- wir zeigen euch in diesem Video wie! Viel Spaß mit dem Rezept!     

Zutaten:

  • 4 Scheiben Bacon, halbiert
  • 500 g Rinder-Hackfleisch
  • 2 Burgerbrötchen
  • einige Salatblätter
  • 1 Tomate, geschnitten
  • 2 Scheiben Cheddar, alternativ eine andere Käsesorte
  • Barbecue Sauce für das BBQ-Gewürz
  • 2 TL Paprika
  • 1 1/2 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1/2 TL brauner Zucker
  • 1/2 TL Knoblauchpulver
  • 1/2 TL Cayenne-Pfeffer

Zubereitung:

Arbeitszeit: 20 Minuten. Schwierigkeitsgrad: einfach.

Als erstes das Paprikagewürz zubereiten. Anschließend die Baconstreifen mit einem scharfen Messer halbieren und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kross anbraten. Den Bacon aus der Pfanne nehmen und abtropfen lassen. Das Hack in Patties formen, hierbei sollte jeder Pattie ca. 250 Gramm wiegen. Das Paprikagewürz großzügig auf den Patties verteilen und in die Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze von jeder Seite ca. vier Minuten lang braten. Die Burgerbrötchen aufschneiden und bei Bedarf kurz toasten. Für den Sheldon-Burger den Käse, Bacon und Barbecuesauce auf einen extra Teller servieren. Für die normale Burgervariante Salat, Patties, Tomaten, Käse und drei bis vier Scheiben Bacon in dieser Reihenfolge in die Burgerbrötchen schichten und mit reichlich Barbecuesauce abschließen. Viel Spaß mit dem Rezept!