Loading the player...

Baileys Pralinen

Diese Pralinen mit Baileys sind einfach und schnell zubereitet und somit auch als Last Minute Geschenk aus der Küche ein kulinarisch interessantes Mitbringsel. Probier sie direkt selbst aus!

Zutaten:

  • 400 g Zartbitterschokolade 
  • 160 g Butterkekse 
  • 80 ml Sahne 
  • 80 ml Baileys 

Zubereitung:

Schwierigkeitsgrad: simpel. Arbeitszeit: 15 Minuten. Ruhezeit: 60 Minuten.

Die Schokolade fein reiben. Diese dazu vorher am besten eine Weile kühlen, weil das Reiben dann leichter geht. Die Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle fein zerbröseln. Schokolade und Kekse in einer Schüssel vermengen. Dann die Sahne und den Baileys dazu gießen und alles mit den Knethaken des Rührgeräts gründlich miteinander verrühren, bis eine ziemlich dicke und klebrige Masse entsteht. Aus dieser Masse zwischen den Handflächen ca. 25 Kugeln formen und auf ein Arbeitsbrett oder einen Teller legen. Die Baileys Pralinen nun noch für mindestens eine Stunde kühlen und dann vernaschen oder hübsch verpacken und verschenken.