Loading the player...

einfach Backen

Ninjago Torte

Diese wunderschöne Motivtorte ist genau das Richtige als Geschenk für einen Ninjago-Fan! Sie besteht aus einem herrlich weichen Biskuit, der mit einer lecker süßen Vanillecreme gefüllt ist. Alles wird in einer eckigen Backform gebacken, aus der die Form der Ninjafigur danach nur noch ausgeschnitten werden muss! Umhüllt von einer Schicht Buttercreme und grünem Fondant ist sie bereits fast vollendet. Nun nur noch ein Farbausdruck des Ninjas passend platzieren und aus dem Überschnitt des Kuchens seine Hände formen - fertig ist die Torte!  Sie sieht schwieriger aus als sie zuzubereiten ist, mit etwas Geschick schaffst Du es bestimmt auch. Probier sie direkt selbst aus, überrasch ein Kind mit dieser tollen Torte und viel Spaß beim Backen!

Zutaten

  • 6 Eier
  • 210 g Zucker
  • 140 g Mehl
  • Für die Vanillecreme:
  • 3 Eigelb
  • 75 g Zucker
  • 40 g Stärke (Weizenstärke oder Maisstärke)
  • 330 g Milch
  • 1 Stück Vanilleschote
  • 300 g Schlagsahne
  • Buttercreme
Für 1 Backrahmen 12 x 40 cm

Zubereitung

Arbeitszeit: 180 Min. Ruhezeit: 3 1/2 Std. Back-/Kochzeit: 40 Min. Temperatur: 180 °C Schwierigkeitsgrad: normal

  • Biskuit: Eier aufschlagen und mit dem Zucker auf 40°C (Handwarm) erwärmen
  • Im Anschluss 5 Minuten in der Küchenmaschine auf hoher Geschwindigkeit aufschlagen
  • Mehl absieben und die Backform mit Backpapier einkleiden 
  • Wenn die Eier aufgeschlagen sind, vorsichtig das Mehl unterheben
  • In die Backform abfüllen und 30-35 Minuten bei 180°C Umluft backen
  • Nach dem Backen auf ein Backpapier stürzen, damit der Deckel schön flach bleibt
  • Vanillecreme: Eigelb, Zucker und die Stärke zusammen anrühren
  • Vanillestange auskratzen, Samen zur Milch geben und gut aufkochen
  • Milch mit Eigelb, Stärke und Zucker mischen
  • Zurück auf den Herd stellen und rühren, bis die Creme schön bindet
  • Frischhaltefolie direkt auf die Creme legen und auskühlen lassen
  • Nach dem Auskühlen die geschlagene Sahne unterheben
  • Ninjago Torte: Biskuit in 2 Lagen schneiden und mit Vanillecreme füllen
  • Torte 3 Stunden kühl stellen
  • Mit der Schablone die Form aus dem gefüllten Backrahmen schneiden
  • Mit Buttercreme einstreichen, damit die Torte Fondant tauglich wird
  • Die Ninjago Torte mit  grünem Rollfondant eindecken
  • Ninjago Fotodruck ausschneiden und auflegen
  • Rollfondant auf 2 cm Dicke ausrollen und zwei Kreise ausstechen, einmal innen und einmal aussen, mit dem Messer im Verlauf des mittleren Kreises eine Öffnung schneiden, das entfernte Stück gleich als Handgelenk für die Ninjago Torte nutzen (siehe Video)