Loading the player...

Der Bio-Koch

Zitronen Spaghetti

Mit der kälter werdenden Jahreszeit wird das Verlangen nach einer schönen Schale Pasta stärker. Wenn man das Ganze mit Zitrusfrüchten kombiniert, erhält man eine gesunde Mahlzeit für kältere Tage.

Zutaten:

  • 500 g Spaghetti
  • 1 - 2 mittlere Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Zitrone
  • 4 TL Kapern
  • 8 Stücke getrocknete Tomaten
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 TL Kräuter der Provence
  • 1 TL Paprika edelsüß
  • 1 TL Chili
  • Meersalz
  • Pfeffer
  • 1 Bund glatt Petersilie

Zubereitung:

Zuerst Zwiebeln, Knoblauch und die Zitrone schälen und in Würfel
schneiden. Dann den Toskanischen Grünkohl waschen und in Streifen schneiden. Anschießend die getrockneten Tomaten fein würfeln, die Kapern etwas kleinschneiden und die Petersilie grob hacken. Nun die Spaghetti nach Anleitung kochen. In der Zwischenzeit etwas Olivenöl in die Pfanne geben.
Zwiebeln und Knoblauch anbraten. Dann die Zitronenwürfel, Kapern und getrocknete Tomaten, sowie den Toskanischen Grünkohl dazugeben. Alles zusammen kurz anschwenken und mit den Gewürzen abschmecken. Schließlich die gekochten Spaghetti mit etwas Kochwasser dazugeben. Gut durchschwenken und mit
der glatten italienischen Petersilie vollenden.
Fertig. Wer mag gibt noch etwas Hartkäse oder gerösteten Sesam
beim Anrichten über die Pasta.