Loading the player...

Der Bio-Koch

Paprika-Dip

Zu Kartoffeln, Gemüse oder einfach auch Brot braucht man einen richtig guten Dip: wie wäre es also mit einem kräftigen Bio-Paprika-Dip? 

Zutaten:

  • 1 Rote Paprika
  • 2 Knoblauchzehen 
  • 200 ml Sauerrahm 24% oder ein pflanzlicher Ersatz
  • Etwas Chili
  • Saft von einer ½ Limette 
  • Meersalz 
  • Pfeffer

Zubereitung:

Die Paprika waschen, entkernen und in sechs Stücke schneiden. Das Weiße und die Kerne solltet ihr entfernen. Nun die Paprika bei nicht zu großer Hitze auf den Grill legen. Die Paprika sollte ab und an wenden, damit sie nicht verbrennt. Nach ungefähr 10 Minuten Knoblauch zerdrücken und mit auf den Grill legen, sowie mit Meersalz würzen. Wenn sie gar ist vom Grill nehmen und etwas pfeffern. Die Paprika sollte nun ein paar Minuten abkühlen. Dann geht es weiter. Dafür 6 Paprikastücke in ein Gefäß zum Mixen geben. Knoblauch, Salz, Pfeffer und ein Esslöffel Sauerrahm dazugeben und fein pürieren. Anschließend das Paprikapüree in eine Schüssel geben und den Sauerrahm einrühren. Evtl. noch mal nachschmecken. Fertig ist der Dip.