Loading the player...

Der Bio-Koch

Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf

Ein toller Kartoffel-Kohlrabi-Auflauf mit einer herrlichen Soße und einer leckeren Kruste aus Mandelmus. Mit seinen Zutaten ist er ein weiterer Beweis dafür, dass vegan auch gleichzeitig wahnsinnig lecker heißt- viel Spaß beim Kochen! 





Zutaten für 4 Portionen

Für den Auflauf:

  • 1 kg Kohlrabi Superschmelz 
  • 1 kg Kartoffeln 
  • 2 Knoblauchzehen 
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • 500 g Sojasahne 
Für die Kruste:
  • 4 EL Mandelmus 
  • 1 Knoblauchzehe 
  • Saft von ½ Zitrone 
  • Salz 
  • Pfeffer
  • ½ TL Kräuter der Provence  
  • 4 EL Paniermehl 



Zubereitung
Arbeitszeit: 45 Minuten Backzeit: 15 Minuten Temperatur: 180°C Schwierigkeitsgrad: einfach

  • Den Kohlrabi und die Kartoffeln schälen und mit der Küchenmaschine in sehr dünne Scheiben schneiden
  • Dann Knoblauch schälen und zusammen mit Salz, Pfeffer und der Sojasahne im Blender mixen
  • Nun die Kartoffeln und den Kohlrabi abwechselnd in die Auflaufform einschichten, sodass zum Schluss Kartoffeln oben sind. Hintergrund: der Kohlrabi würde verbrennen, während die Kartoffeln eine schöne Kruste bilden wenn sie oben liegen
  • Jetzt geht der Auflauf bei 160°C für 1 Stunde in den Backofen. Tipp: Am besten auf den Boden vom Backofen stellen, so kann die Sahne besser hoch kochen und die Kartoffeln und der Kohlrabi werden
  • Anschließend wir das Topping aus Mandelmus, Knoblauch, Zitronensaft, Pfeffer, Salz und Kräuter der Provence angerührt und auf dem Auflauf mit einem Pinsel verteilt. Schließlich mit Paniermehl bestäuben und für 15 Minuten bei 180°C nochmal in den Backofen geben