Loading the player...

Der Bio-Koch

Cremiger Maisdip

Ein gegrillter Maiskolben ist eine leckere Beilage zum Grillen. Aber Mais kann auch mehr. So lässt sich mit ein paar weiteren Zutaten ein cremiger Dip herstellen, der perfekt zum Grillen und auch als Salatsoße geeignet ist. 

Dafür sind zwei Zutaten wichtig.  Zum einen ein guter Mixer, der den Mais fein pürieren kann, und zum anderen cremiges Cashewmus. Der gibt dem Dip die richtige Konsistenz. Abgerundet wird er dann noch mit frischen Kräutern der Saison, Knoblauch und Olivenöl.

Rezept für 4 Personen

  • 250 g Mais aus der Dose (mit wenig Wasser) 
  •  1 Knoblauchzehe 
  •  2 EL Cashewmus 
  •  80 ml Olivenöl 
  •  Meersalz, Pfeffer 
  •  Frische Kräuter wie: Schnittknoblauch, Liebstöckel, Petersilie, Schnittlauch

Zubereitung

  • Den Mais aus der Dose mit ein wenig Abtropfwasser in einen Mixer geben. 
  • Die restlichen Zutaten außer den Kräutern dazugeben und fein pürieren.
  • Dann die Kräuter schneiden und unterheben. 
  • Fertig ist der cremige Maisdip.