Loading the player...

Hanf-Müsliriegel

Geballte Superfood-Power für Zwischendurch und einen besonders lustigen Tag! 

Zutaten:

  • 50 g Butter
  • 200 g Honig
  • 40 g Hanfsamen
  • 120 g Mandeln
  • eine Prise Zimt
  • eine Prise Kurkuma (optional)
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 30 g Kokosraspeln
  • 200 g Haferflocken

Zubereitung:

Alle Zutaten abwiegen und in Schälchen füllen, die Mandeln grob hacken. In einer beschichteten Pfanne die Butter mit dem Honig schmelzen und zum kochen bringen. Nun nach und nach die Zutaten in der angegebenen Reihenfolge hinzu geben und dabei stets weiter rühren. Die jeweilige Zutat immer erst untermengen, bevor die nächste Zutat folgt. Wenn alles vermengt ist noch etwas weiter rühren bis der Honig schön karamellisiert. Die heiße, etwas krümelige Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit einem Teigspatel zu einem Rechteck formen welches ca. 7-10 mm dick ist. Vollständig auskühlen lassen. Mit einem großen, scharfen Messer die Platte nun zu Riegeln schneiden. Zum Transportieren oder Verschenken können die einzelnen Riegel in Backpapier eingeschlagen und mit einer Schnur zugebunden werden.