Loading the player...

Tortellini Salat Tomaten und Feta

Besonders zur Grillsaison sind Nudelsalate eine beliebte Beilage zu dem ganzen Fleisch. Du kannst sie in den unterschiedlichsten Variationen zubereiten und man kann nie genug neue Rezepte dafür ausprobieren! Hier wird dir ein köstlicher Nudelsalat aus Tortellini zubereitet gezeigt, der eine kreative Abwechslung zu den gängigen Rezepten ist. Ergänzt werden die Nudeln mit Tomaten, Feta und Oliven sowie einem selbst gemachten, fein würzigen Dressing. Dieser Tortellini Salat passt aber nicht nur als Beilage, Du kannst ihn auch hervorragend als Hauptgericht verwenden und Nudeln einmal ganz anders ausprobieren. Der Salat ist ganz einfach und super schnell zubereitet, lass ihn Dir also nicht entgehen. Viel Spaß beim Nachmachen!

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 g Tortellini
  • 60 g Rucola
  • 300 g Cocktailtomaten
  • 80 g schwarze Oliven (Entkernt)
  • 200 g Feta
  • 60 g Parmesan
  • 2 EL Zitronensaft
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 TL Pizza- und Pastagewürz
  • ½ TL Paprikapulver
  • ½ TL Knoblauchpulver (oder 1-2 Zehen Knoblauch)
  • 1 TL Hühnerbrühe
  • n.B. Salz
  • n.B. Pfeffer
Arbeitszeit: 15 Min. Ruhezeit: - Back-/Kochzeit: 6-8 Min. Temperatur: - Schwierigkeitsgrad: einfach.

Zubereitung:

Tortellini nach Packungsanleitung zubereiten. Für das Dressing Olivenöl, Zitronensaft und alle Gewürze miteinander vermengen. Die Cocktailtomaten und den Feta klein schneiden. Das Dressing mit allen anderen Zutaten zu den Tortellini geben und alles gut vermengen.