Loading the player...

Leckere Amicelli Torte

Diese tolle Amicelli Torte von CookBakery überzeugt nicht nur mit ihrer Optik, sondern auch mit ihrem Geschmack zu 100%. Viel Spaß beim Nachbacken!

Zutaten:

(für einen halben 24er Biskuitboden) 
  • 1 EL Himbeermarmelade 
  • 18 Stangen Amicelli 
  • 600 ml Schlagsahne 
  • 6 TL Sanapart oder 3 Pck. Sahnesteif 
für die Deko:
  • 100 ml Schlagsahne 
  • 1 TL Sanapart oder ½ Pck. Sahnesteif 
  • 5 Amicellis

Zubereitung:

Arbeitszeit: 30 Minuten. Kochzeit: 2 Stunden. Schwierigkeitsgrad: einfach. 

Zunächst sollte der Biskuitboden mit einem Durchmesser von 24 cm bereits fertig gebacken und abgekühlt sein. Ihr findet das Rezept zu meinem Biskuitboden bereits auf meinem Kanal. Ich habe nur einen halben Biskuitboden benutzt. Ihr könnt die Mengenangaben die ihr unter meinem Video zum Biskuitboden findet einfach halbieren und so backen. Hier geht’s zum Video: http://www.clubofcooks.de/channels/cook-bakery/videos/biskuitboden_20160519

Danach wird die Sahne mit dem Sanapart oder Sahnesteif steif geschlagen. Die Amicellis zerstampft und mit der Schlagsahne verrührt. Nun wird der Biskuitboden mit der Himbeermarmelade bestrichen. Man kann natürlich auch jede andere Marmelade oder auch Nutella dafür verwenden. Der Tortenboden wird dann mit einem Tortenring umschlossen und die Amicelli Creme hinein gefüllt und glatt gestrichen. So darf die Torte nun erst mal für mindestens 2 - 3 Stunden in den Kühlschrank. Nach der Abkühlzeit kann nach Belieben dekoriert werden. Ich habe ein paar Sahnetupfen über die Torte gespritzt und halbierte Amicellis über die Tupfen gelegt.