Loading the player...

Club of Cooks

Zucker-Ei im Keksmantel

Zutaten

Öl
150 g Schokoladenkekse 30 g Butter
70 g Maissirup
1⁄2 TL Vanille
160 g Puderzucker Gelbfärbung


Zubereitung

Eine Muffin-Form einfetten.
Einen Ball aus Keks-Teig in jeden Becher legen und ein Schnapsglas oder eine kleine Tasse benutzen, um den Teig in die Becherform zu drücken.
Für 15 Minuten bei 180 °C backen.
Leicht erwärmte Butter, Maissirup und Vanilleextrakt verquirlen.
Puderzucker untermischen, bis eine glatte Masse entsteht.
1⁄4 der Mischung trennen und mit gelber Lebensmittelfarbe färben.
Die Cookie-Becher mit der ungefärbten Zuckermasse füllen.

Einen Löffel voll gelbe Zuckermasse in die Mitte geben, sodass es wie ein Ei aussieht. Guten Appetit! 

Öl 150 g Schokoladenkekse 30 g Butter 70 g Maissirup 1⁄2 TL Vanille 160 g Puderzucker Gelbfärbung Eine Muffin-Form einfetten. Einen Ball aus Keks-Teig in jeden Becher legen und ein Schnapsglas oder eine kleine Tasse benutzen, um den Teig in die Becherform zu drücken. Für 15 Minuten bei 180 °C backen. Leicht erwärmte Butter, Maissirup und Vanilleextrakt verquirlen. Puderzucker untermischen, bis eine glatte Masse entsteht. 1⁄4 der Mischung trennen und mit gelber Lebensmittelfarbe färben. Die Cookie-Becher mit der ungefärbten Zuckermasse füllen. Einen Löffel voll gelbe Zuckermasse in die Mitte geben, sodass es wie ein Ei aussieht. Guten Appetit!