Loading the player...

Club of Cooks

Sommer-Gazpacho in zwei Varianten

Gazpacho ist einfach, leicht und lecker! Schnell im Mixer gemacht, ist es eine tolle Lunchidee.

Zutaten:

Zucchini-Gazpacho:

  • 900 g Zucchini
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 EL Schalotten
  • 2 EL Minzblätter
  • 2 Knoblauchzehen
  • 100 g Kichererbsen
  • 100 g Gelber Pfeffer
  • 180 ml Gemüsebrühe
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Pfirsich-Tomaten-Gazpacho:

  • 300 g Pfirsiche
  • 200 g Tomaten
  • 3 EL Sherry-Essig
  • 2 EL Zitronensaft
  • 30 g Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 EL Frischer Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Zucchini-Gazpacho:

 Zucchini schneiden und in einer Pfanne braten.Die gebratenen Zucchini, Schalotten, Minze, Knoblauch, Kichererbsen, gelben Pfeffer,Gemüsebrühe, Olivenöl, Salz und Pfeffer in einem Mixer vermengen.Mit Sauerrahm und Minze servieren.

Pfirsich-Tomaten-Gazpacho:

 Pfirsiche und Tomaten halbieren und bei 180 °C für 15 Minuten im Ofen backen. Diegebackenen Pfirsiche und Tomaten zusammen mit Sherry-Essig, Zitronensaft, Schalotten,Knoblauch, Sauerrahm, Basilikum, Salz und Pfeffer in einem Mixer vermengen. MitCherry-Tomaten und Ziegenkäse servieren.