Loading the player...

Club of Cooks

Pizza-Brezel

Die Vereinigung von Pizza und Brezel ist eine köstliche Versuchung, die Du unbedingt einmal ausprobieren solltest! Knusprige Brezeln. gefüllt mit Käse und getoppt mit würziger Salami.

Pizza-Brezel

Zutaten

1 Pck. Fertiger Hefeteig/ Pizzateig
400 g geriebener Mozzarella
ca. 15 Scheiben dünn geschnittene Salami
etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Als Dip:
Fertige Tomatensauce
Basilikum, kleingehackt

3 Portionen

Arbeitszeit: 30 Minuten / Backzeit: 15-18 Minuten / Schwierigkeitsgrad: simpel

Zubereitung

Den Ofen auf 220°C Umluft vorheizen.
Den Pizzateig auf eine mit Mehl gepuderte Arbeitsfläche geben, auseinander ziehen und mit dem Pizzaschneider der Länge nach in 3 Streifen schneiden. Die Pizzastreifen mit Mozzarella bestreuen und quer zusammenrollen.
Die Teigrollen in Form einer Brezel auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen.
Die Salamischeiben über den Brezeln verteilen und mit dem restlichen Mozzarella bestreuen.  
Die Pizza Brezeln für 15-18 Minuten backen, bis diese Gold braun sind.

Als Dip hierzu passt wunderbar eine fertige Tomatensauce mit Basilikum.
Pizza-Brezel

Zutaten

1 Pck. Fertiger Hefeteig/ Pizzateig
400 g geriebener Mozzarella
ca. 15 Scheiben dünn geschnittene Salami
etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Als Dip:
Fertige Tomatensauce
Basilikum, kleingehackt

3 Portionen

Arbeitszeit: 30 Minuten / Backzeit: 15-18 Minuten / Schwierigkeitsgrad: simpel

Zubereitung

Den Ofen auf 220°C Umluft vorheizen.
Den Pizzateig auf eine mit Mehl gepuderte Arbeitsfläche geben, auseinander ziehen und mit dem Pizzaschneider der Länge nach in 3 Streifen schneiden. Die Pizzastreifen mit Mozzarella bestreuen und quer zusammenrollen.
Die Teigrollen in Form einer Brezel auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech legen. 
Die Salamischeiben über den Brezeln verteilen und mit dem restlichen Mozzarella bestreuen.  
Die Pizza Brezeln für 15-18 Minuten backen, bis diese Gold braun sind. 

Als Dip hierzu passt wunderbar eine fertige Tomatensauce mit Basilikum.