Loading the player...

Club of Cooks

Kuchenschaf

ZUTATEN
Für den Teig:
2 Zitronen
250 g zimmerwarme Butter
200 g Zucker
5 Eier
250 g Mehl
2 TL Backpulver

Für das Topping:
50 g Puderzucker
300 g Sahne Sahnesteif
ca. 30 Marshmallows
essbares, pinkes Glitzer
1 Lakritzschnecke
1 rosa Schokolinse

ZUBEREITUNG

1) Backofen auf 180° Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Zitronen heiß abspülen. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Butter und Zucker mit dem Handrührgerät ca. 5 min cremig aufschlagen. Eier einzeln sehr gut unterrühren. Backpulver, Mehl und Zitronenschale mischen und unter den Teig rühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 24er Springform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 40-45 min backen. Puderzucker und Zitronensaft in einem kleinen Topf gut verrühren und kurz aufkochen lassen. Kuchen mit einem Holzspieß oder einer Gabel mehrmals einstechen und den Sirup gleichmäßig darauf verteilen. Auf einem Rost auskühlen lassen, nach 10 min aus der Form lösen.

2) Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Den Kuchen damit einstreichen, ca. ½ TL aufbewahren. Die Marshmallows halbieren und auf dem Kuchen verteilen, dabei einen Teil für das Gesicht aussparen. Zwei Marschmallowhälften für die Ohren leicht länglich drücken. Diese zwei mit der restlichen Sahne bestreichen und mit dem pinken Glitzer bestreuen. Ebenfalls auf den Kuchen setzen. Die Lakritzschnecke auseinander rollen und vier etwa 4cm lange Streifen abschneiden. Die Streifen als Augen und Nase auf die Sahne legen und die Schokolinse als Nasenspitze aufsetzen.

ZUTATEN Für den Teig: 2 Zitronen 250 g zimmerwarme Butter 200 g Zucker 5 Eier 250 g Mehl 2 TL Backpulver

Für das Topping: 50 g Puderzucker 300 g Sahne Sahnesteif ca. 30 Marshmallows essbares, pinkes Glitzer 1 Lakritzschnecke 1 rosa Schokolinse

ZUBEREITUNG

1) Backofen auf 180° Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Zitronen heiß abspülen. Die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Butter und Zucker mit dem Handrührgerät ca. 5 min cremig aufschlagen. Eier einzeln sehr gut unterrühren. Backpulver, Mehl und Zitronenschale mischen und unter den Teig rühren. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 24er Springform füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Ofen ca. 40-45 min backen. Puderzucker und Zitronensaft in einem kleinen Topf gut verrühren und kurz aufkochen lassen. Kuchen mit einem Holzspieß oder einer Gabel mehrmals einstechen und den Sirup gleichmäßig darauf verteilen. Auf einem Rost auskühlen lassen, nach 10 min aus der Form lösen.

2) Sahne mit Sahnesteif steif schlagen. Den Kuchen damit einstreichen, ca. ½ TL aufbewahren. Die Marshmallows halbieren und auf dem Kuchen verteilen, dabei einen Teil für das Gesicht aussparen. Zwei Marschmallowhälften für die Ohren leicht länglich drücken. Diese zwei mit der restlichen Sahne bestreichen und mit dem pinken Glitzer bestreuen. Ebenfalls auf den Kuchen setzen. Die Lakritzschnecke auseinander rollen und vier etwa 4cm lange Streifen abschneiden. Die Streifen als Augen und Nase auf die Sahne legen und die Schokolinse als Nasenspitze aufsetzen.