Loading the player...

Club of Cooks

Kartoffelpastete mit Ei, Speck und Crème Fraiche

Ihr liebt Pasteten? Dann solltet ihr unbedingt unsere Kartoffelpastete probieren! Der absolute Hammer.

Zutaten:

  • 200 g Mehl
  • 9 EL Butter
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Eigelb
  • 9 EL Eiswasser
  • 560 g Kartoffeln
  • 30 g Petersilie
  • 1/4 TL Schwarzer Pfeffer
  • 1/2 TL Salz
  • 140 g breit geschnittene Speckstreifen
  • 4 kleine hartgekochte Eier
  • 120 g Sauerrahm
  • 1 TL Wasser
  • 1 Eigelb

Zubereitung:

Mehl, Butter, Salz, 1 Eigelb, und Eiswasser in einer großen Schüssel zu einem Teig verarbeiten.
In zwei Kugeln aufteilen, in Frischhaltefolie einwickeln und über Nacht kühlen. Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Wasser 5 Minuten ziehen lassen. Abgießen und mit Petersilie, Pfeffer und Salz mischen. Speckstreifen in einer Pfanne anbraten und beiseite stellen. Eier in Scheiben schneiden und beiseite stellen. Eine Kugel Teig ausrollen und in eine Springform geben.
Kartoffelscheiben in der Form auslegen und mit Speck bedecken, dann wieder Kartoffelscheiben darüber geben.
Crème fraîche darüber geben und mit den Eiern toppen.
Zweite Teigkugel ausrollen und auf die Pastete geben. Enden abschneiden und die Kanten zusammenkneifen.
Mit einem Messer den Deckel der Pastete ein paar Mal einstechen. 1 EL Wasser und das Eigelb verquirlen und dann die Pastete damit bestreichen. Pastete bei 180 °C für 40 Minuten backen.
10 Minuten abkühlen lassen und dann servieren.