Loading the player...

Club of Cooks

Illes herzhafter Rettichsalat mit Matjesstreifen

Retro ist in und so besinnen wir uns auf alte, aber nichts desto trotz, leckere Rezepte, wie diesen herzhaften Rettichsalat.

Zutaten:

  • 100 g Fisch (Edle Matjes Filets Aalrauch wenn möglich)
  • 2 Rettich, runde weiße Rettiche, fein gestiftelt,
  • 1 Tomate(n)
  • ¼ Salatgurke(n) mit Schale für die Optik
  • 1 TL saure Sahne, es braucht nicht mehr
  • 1 Prise(n) Zucker
  • 1 TL Senf (Dijonsenf)
  • 1 TL Meerrettich (Sahnemeerrettich)
  • ¼ Knoblauchzehe(n), besser nur ein Hauch, wer mag
  • 1 Chilischote(n), rot oder Piri-Piri, fein gehackt
  • Salz und Pfeffer
  • Kümmelpulver
  • Dill, gehackt
  • Schnittlauch, in Röllchen
  • Petersilie, gehackt

Zubereitung:

Matjes in feine Streifen schneiden, diese eventuell in Würfel
schneiden. Rettich schälen, in Scheiben schneiden und auch
in schmale Streifen schneiden. Tomate und Gurke fein würfeln.
Die saure Sahne mit allen Gewürzen außer den Kräutern aufschlagen! Behutsam mit den vorbereiteten Zutaten mischen und mit den Kräutern überstreut servieren! Bei Bedarf nachwürzen. Es ist ein ww-geeignetes-Gericht, 3,5 P/Person und es kann bei Bedarf noch an Matjes und Sahne erweitert werden!