Loading the player...

Club of Cooks

Festliches Rinderfilet

Festtagsbraten müssen nach Omas alten und komplizierten Rezept gemacht werden? Nicht wahr! Bei uns geht es ganz einfach und genauso lecker! 

Zutaten:

  • 400 g Schalotten
  • 50 g Butter
  • 900 g Rinderfilet
  • 1-2 EL Meerrettich
  • 200 ml Rotwein
  • 700 ml Rinderbrühe
  • 1 EL Maismehl
  • 1 EL Johannisbeermarmelade
  • 10 Scheiben Schinken
  • 1 EL frische Thymianblätter

Zubereitung:

Schalotten in Streifen schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und Rinderfilet darin braten. Filet herausnehmen und Schalotten in die Pfanne geben und braten. Ein paar der Schalotten aus der Pfanne nehmen und beiseite legen. Rotwein und Rinderbrühe zu den restlichen Schalotten in die Pfanne gießen. Maismehl und Wasser in einer kleinen Schüssel miteinander vermengen und auch in die Pfanne geben. Johannisbeermarmelade hinzufügen und umrühren. Schinken auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Die beiseite gestellten Schalotten mit Meerrettich vermischen und auf dem Schinken verteilen. Das Rinderfilet darauf legen und mit dem Schinken ummanteln. Bei 200 °C für 40 Minuten im Ofen backen.
Mit Thymian dekorieren und Servieren.