Loading the player...

Original Kaiserschmarrn

Ein Klassiker der österreichischen Küche: Kaiserschmarrn! Mit diesem leckeren Rezept ist das Warten auf den nächsten Urlaub in Österreich nicht notwendig- es schmeckt mindestens so gut wie das Original! Das Geheimnis eines jeden guten Kaiserschmarrns liegt übrigens in der Butter. Wer mag kann Kaiserschmarrn auch im Ofen zubereiten- Amy schwört jedoch auf die Zubereitung in der Pfanne. Viel Spaß mit dem Rezept!

Zutaten für 2 Portionen 

  • 3 Eier (getrennt) 
  • 1 Pckg. Vanillezucker 
  • 1 1/2 EL Kristallzucker 
  • Prise Salz 
  • 125 g Mehl 
  • 250 ml Milch 
  • 50 g zerlassene Butter 
  • ca. 50 g Rosinen (optional) 
  • 2 EL Rum (optional) 
  • Puderzucker 
  • Apfelmus, Zwetschgenröster oder einfach nur solo mit Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit: 15 Min. Schwierigkeitsgradeinfach

  • Eiweiß mit Salz steif schlagen. In der Zwischenzeit die Butter schmelzen
  • Eigelb mit dem Vanillezucker und Kristallzucker cremig rühren. Abwechselnd Mehl und Milch hinzufügen
  • Eischnee unterheben. Butter in der Pfanne erhitzen. Ofen auf mittlere Stufe schalten und zwei Kellen vom Teig hinzugeben. Bei Bedarf Rosinen hinzufügen. Von jeder Seite zwei Minuten backen. Mit einem Spachtel teilen und wenden
  • Mit Hilfe einer Gabel in Stücke schneiden. Bei Bedarf karamellisieren. Nach Wunsch mit Apfelmus oder Kirschen servieren