Loading the player...

Kokossalami

Kokosfans aufgepasst: nach der leckeren Kokossalami von Any werdet ihr garantiert süchtig! Klassischerweise handelt es sich hierbei ursprünglich um ein Weihnachtsrezept, doch auch für den Rest des Jahres eignet sich diese Salami als Dessert oder Nascherei zwischendurch. Richtig abgepackt hält sich die Kokossalami mehrere Monate und kann daher auch super auf Vorrat zubereitet werden. Viel Spaß mit dem Rezept! 

Zutaten

weisser Teil:

  • 100 gr. Kokosraspel 
  • 50 ml Milch 
  • 100 gr. Butter 
  • 100 gr Puderzucker 

dunkler Teil: 
  • 300 gr gemahlener Butterkeks 
  • 50 gr. Butter 
  • 130 ml Milch 
  • 2 EL Kako 
  • 100 gr Puderzucker 

außerdem: 
  • 1 Einkaufstüte, Schere, etwas Klebeband und etwas Frischhaltefolie

Zubereitung

Arbeitszeit: 25 Min. Schwierigkeitsgrad: einfach

  • die jeweiligen Zutaten der weissen und dunklen Mischung vermengen und beiseite stellen
  • Nun die Tüte nehmen und die in zwei Hälften schneiden, eine Seite der Tüte auf die Arbeitsfläche geben und etwas Kristallzucker streuen, damit die Masse nicht zu sehr klebt 
  • Auf die Tüte den dunklen Teig geben, mit der anderen Hälfte den Teig zudecken und gut ausrollen, anschließend den weißen Teil auf den ausgerollten dunklen Teig geben und den Vorgang wiederholen
  • Nun den Kleber entfernen und mit Hilfe der Tüte die Masse einrollen. In Frischhaltefolie einwickeln und kalt stellen
  • Im Kühlschrank hält sich das ganze bis zu drei Wochen, im Gefrierschrank gut und luftdicht abgepackt sechs bis sieben Monate