Loading the player...

Gefüllte Hörnchen

Luftig leichte Hefeteighörnchen gefüllt von herzhaft bis süß- wie es euch Beliebt! In dieser Variante stellen wir euch eine Füllung aus Cottage Cheese und Feta vor, ihr könnt die Hörnchen jedoch auch mit Marmelade, Nutella oder anderen Leckereien füllen! Eine vegane Variante ist auch schnell gezaubert: hierfür einfach die Milch mit lauwarmen Wasser ersetzen.

Zutaten 25-30 Hörnchen

Teig:

  • 600 g Weizenmehl
  • 300 ml Mineralwasser
  • 50 ml lauwarme Milch
  • 100 ml Sonnenblumenöl
  • 1 Würfel Hefe oder 1 1/2 Trockenhefe
  • 1 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 50 g Margarine
  • 3 EL Sonnenblumenöl (zum Bestreichen der Kipferl)
Füllung:
  • 3 Eier
  • 200 g Schafkäse
  • 200 g körniger Frischkäse


Zubereitung

Arbeitszeit:
30 Min. Ruhezeit: 40 Min. Backzeit: 45 Min. Temperatur: 180°C Schwierigkeitsgrad: einfach

  • Hefe in der lauwarmen Milch ausdrücken und Zucker und 2 TL vom Mehl hinzugeben und beiseite stellen
  • Öl, Mehl und Mineralwasser vermengen und die Hefemischung hinzugeben. Den Teig gut durchkneten und zugedeckt 30 bis 60 Minuten gehen lassen
  • Den Cottage Cheese mit den Eiern vermengen und den Feta reinbröseln, alles gut vermengen. Arbeitsfläche mit Mehl bestreuen und den Teig raufstürzen
  • Den Teig gut ausrollen und Margarine auf dem Teig verstreichen. Anschließend Füllung als zweite Schicht verteilen
  • Den Teig in Dreiecke schneiden und in Kipferl rollen, anschließend in Öl einstreichen und zehn Minuten ziehen lassen und für ca. 45 Minuten in den Backofen geben