Loading the player...

Cherry Vanilla Pie

Etwas leichter als so manch eine Torte und mindestens genauso lecker ist dieses Rezept: Cherry Pie mit leckerer Vanillefüllung! Plant bei der Zubereitung am Besten mit ein den Kuchen über Nacht kühl zu stellen, da sonst die Kirschen beim Schneiden auslaufen. Den Vanillepudding könnt ihr alternativ natürlich auch bereits fertig kaufen, doch hat man den Dreh beim Rühren eines Puddings erst einmal raus, rührt er sich wie von selbst. Viel Spaß mit dem Rezept!

Zutaten

Teig:

  • 350 gr. Mehl 
  • 220 gr. kalte Butter
  • 1 gehäufter TL Salz 
  • 50ml kaltes Wasser
  • 1 EL Zucker 

Kirschfüllung:
  • 100 ml Kirschwasser
  • 1 Glas Kirschen
  • 3 EL Zucker
  • 40 gr. Speisestärke
  • 1 EL Vanilleextrakt
  • 1 TL Zimt 

Vanillepudding:
  • 1 Vanillepulver
  • 350 ml Milch
  • 50ml Milch
  • 3 EL Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit: 30 Min. Ruhezeit: ca. vier Stunden Backzeit: 45-50 Min. Temperatur: 180°C Schwierigkeitsgrad: einfach

  • Als erstes die Butter in einer Rührschüssel mit Hilfe eines Kochlöffels etwas zerdrücken, die Hälfte vom Mehl mit hinein gegeben und solange es geht mit dem Kochlöffel rühren, wenn es nicht mehr geht mit den Händen weiter kneten
  • die andere Hälfte vom Mehl, Salz und Zucker mit hinein geben und weiter kneten, dann nach und nach das kalte Wasser hinein schütten und solange kneten bis man einen glatten Teig bekommt
  • In Frischhaltefolie eingewickelt den Teig kühl stellen. In 50 ml Milch wird das Vanillepulver und der Zucker klumpenfrei gerührt und in der aufgekochten Milch zum Pudding gekocht
  • Für die Kirschfüllung die Kirschen mit Zucker, Vanilleextrakt und Zimt vermischen und mit Speisestärke und dem Kirschwasser klumpenfrei rühren
  • Mehr als die Hälfte vom Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in die Form gegeben und mit der Gabel den Boden einstechen. Der Vanillepudding kommt als erstes und dann die Kirschfüllung. Der andere Teil vom Teig wird ebenfalls ausgerollt und in Streifen geschnitten, die dann anschließend auf den Kirschen in Gitterform gegeben und am Rand „geklebt“ wird. Mit Milch bestreichen und mit Kristallzucker bestreuen
  • Der Pie kommt auf 180°C für ca 45-50 min in den Ofen. Anschließend gut abkühlen lassen. Den Kuchen erst schneiden, nachdem er abgekühlt ist, da sonst die Kirschen auslaufen