Loading the player...
Amerikanisch Kochen

Kartoffelspiralen

Eine tolle und kreative Alternative zu den herkömmlichen Pommes sind diese Kartoffelspiralen von Amerikanisch Kochen. Sie sind ganz schnell zubereitet und beeindrucken mit Sicherheit eure Freunde.

Kartoffelspiralen

leckerer, würziger Kartoffel-Snack 

Zutaten

800 g mehlig kochende Kartoffeln
2 Eier
n.B. Salz 
n.B. Pfeffer
20 g Parmesan
50 ml Milch
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 TL Zwiebelpulver 
n.B. Fett zum Frittieren 


4 Portionen 

Arbeitszeit: 30 Min. (tatsächliche Zubereitungszeit) / Back-/Kochzeit: 20-25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe 

Zubereitung

Die Kartoffeln werden in leicht gesalzenem Wasser gekocht, bis sie gar sind.
Anschließend sollten sie abgeschüttet werden und in einem Sieb ausdampfen und etwas abkühlen.
Wenn es soweit ist, werden sie in eine Schüssel gegeben und schon mal grob mit einem Kartoffelstampfer zerkleinert.
Im nächsten Schritt kommen die restlichen Zutaten hinzu und es wird alles ganz fein püriert.
Wenn alles ganz fein püriert ist und keine Klümpchen mehr zu sehen sind, kann die Masse in einen Spritzbeutel mit Lochtülle oder einem Frischhaltebeutel, in den ein kleines Loch geschnitten wird, gefüllt werden und die Masse kann in Spiralen in das heiße Fett gegeben und ausgebacken werden.
Die Spiralen sollten so frisch wie möglich serviert werden. Sie passen prima zu frischen Salaten oder verschiedenen Dips.