Loading the player...

Gegrillte Ananas mit Minze

Es muss nicht immer Fleisch sein: Eine Grillananas mit leckerer Minze!

Zutaten: 

  • 1 frische Ananas 
  • ca. 6-8 EL Honig 
  • 2 Beutel Pfefferminztee 
  • Frische Minze 
Arbeitszeit: 30 Min. Grillzeit : 25 Min. Schwierigkeitsgrad: simpel/pfiffig.

Zubereitung:

Zuerst wird der Blattschopf bzw. die Krone von der frischen Ananas abgedreht. Nun wird die Ananas mit einem grossen Messer der Länge nach in vier Schiffchen geschnitten. Dann wird der Strunk aus der Mitte entfernt. Jetzt bestreichen wir die Schnittkanten der Ananas mit Honig und sind fertig für den Grill. Der Grill ist auf ca. 200-220 Grad vorgeheizt. Wir grillen die Schnittkanten der Ananas jeweils für ca. 4-5 Minuten scharf an, bis ein Grill Branding entsteht und der Honig leicht karamellisiert (danach die Brenner aus oder auf geringe Hitze stellen). Jetzt drehen wir die Ananas auf die Schalen Seite und schneiden die Schiffe mehrmals in Abständen von ungefähr 1,5 cm ein. Das ganze jetzt nochmal ordentlich mit Honig bestreichen (es empfiehlt sich ein Abtropfschutz, z. B. Alufolie als Unterlage) und nochmals für 15 Minuten bei geschlossenem Deckel nachziehen lassen. Zum Servieren bestreuen wir die Ananas mit dem Pfefferminztee und frischer Minze. „Juten Hunger!“